Das Team für EhrenAmtsKoordination

Liebe Interessenten an einem ehrenamtlichen Einsatz!

 

In unserer Pfarrei St. Johann freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit! Gemeinsam sind wir stark. Deshalb möchten wir jeden ehrenamtlichen Einsatz auch so gut wie möglich begleiten und niemanden allein lassen. Alle sollen sich bei uns wohl fühlen und an ihrem Einsatz Freude haben. Wir haben deshalb ein Team zur Koordinierung des Ehrenamtes eingesetzt, kurz “TEAK” genannt, das aus drei Mitarbeitern unserer Pfarrei besteht. Die drei stellen sich Ihnen auf dieser Seite vor. Das Team soll beraten, begleiten und betreuen.

 

Herzliche Einladung zum Mittun und in allem Gottes Segen!

Ihr Pfarrer Abt Albert

Das Team

Hiltrud Weinforth, Jahrgang 55, verheiratet, drei erwachsene Kinder, drei Enkelkinder. Seit über 25 Jahren Diplom-Sozialarbeiterin beim Caritasverband Duisburg e.V., ebenso freiberuflich tätige, gesetzliche Betreuerin.

Mitglied im Pastoralteam, Mitglied in der Koordinierungsgruppe Pfarrei-Entwicklungs-Prozess, Mitglied in der Säule Diakonia St. Barbara, Qualifizierung zur Ehrenamtskoordinatorin in Münster.

Annette Winter, Jahrgang 64, verheiratet, vier erwachsene Kinder, studierte Mikrobiologin, kfd-Vorstand in Herz Jesu, kfd-Vorsitzende in der Pfarrei St. Johann, Wort-Gottes-Feier-Leiterin, Mitglied im Gemeinderat Herz Jesu, im Pfarrgemeinderat St. Johann und in der Koordinierungsgruppe für den Pfarreientwicklungsprozess (PEP), Qualifizierung zur EAK (EhrenAmtsKoordinatorin), Qualifizierung zur Beraterin im kfd-Diözesanverband.

Andreas Lauenburger, Jahrgang 65, verheiratet, zwei erwachsene Kinder, technischer Angestellter, seit dem 15. Lebensjahr im kirchlichen Ehrenamt mit verschiedenen Aufgaben auf Gemeinde-, Pfarrei-, Diözesan- und Bundesebene, freie und verbandliche Jugend- und Erwachsenenarbeit.

TEAK informiert

Ehrenamtkoordinatoren gesucht

Das Team für EhrenAmtsKoordination - kurz: TEAK - sucht dringend Verstärkung. Gut wäre es, wenn sich mindestens zwei Ehrenamtskoordinatoren/innen pro Gemeinde finden ließen.

Ausbildung für den ehrenamtlichen Beerdigungsdienst

Im September startet wieder ein neuer Kurs für den ehrenamtlichen Beerdigungsdienst im Bistum Essen. Interessenten können sich bim TEAK-Team melden.


Anträge zur Weiterbildung im Ehrenamt nur über TEAK

Achtung. Alle Anträge zur Weiterbildung von Ehrenamtlichen müssen über das TEAK-Team mit einem entsprechenden Formular gestellt werden .

 TEAK ist gerne behilflich bei der Antragstellung. Nur so kann eine  Übernahme der Kosten gewährleistet werden


Kath. Kirchengemeinde - Propstei St. Johann

Pfarramt St. Johann

An der Abtei 2

47166 Duisburg

Tel.: 0203 55 42 81

st.johann.duisburg-hamborn@bistum-essen.de