Aktuelle Nachrichten

der Pfarrei St. Johann

Pfarrnachrichten erscheinen in den Sommerferien 14-tägig

Achtung: In den Sommerferien erscheinen die Pfarrnachrichten im 2-wöchigen Rhythmus. Neue Pfarrnachrichten gibt es demnach an den  Wochenenden 20./21.7., 3./4.8 und 17./18.8. Anschließend wechselt das Erscheinungsdatum wieder auf den wöchentlichen Rhythmus.


Konzerttemine bis Anfang 2021 in der Abtei Hamborn online

Alle bisher schon feststehenden Termine von Serenadenkonzerten im Kreuzgang und Orgelkonzerten in der Abteikirche finden Sie hier.


Protokolle der Gemeindergremien von St. Johann online

Die Protokolle der Gemeinderatssitzungen von St. Johann sowie des Pfarrgemeinderates stehen ab sofort hier auf unserer Website zum Lesen und Herunterladen bereit.


Bitte derzeit keine brennenden Kerzen auf Gräber stellen

Quelle: pixabay.com
Quelle: pixabay.com

Nicht nur die Wälder, auch die Friedhöfe leidern derzeit unter starker Trockenheit. Darauf macht die Friedhofsverwaltung des Abteifriedhof aufmerksam und appelliert eindringlich an alle Besucher: " Verzichten Sie bitte bis auf Weiteres auf das Aufstellen von Grablichtern und brennenden Kerzen.  Die Friedhofs-Mitarbeiter/innen und Pfarreimitarbeiter/innen sind angewiesen, offene Flammen, beispielsweise in Form ungeschützter Kerzen, Räucherstäbchen oder anderer Brandlasten, umgehend zu löschen und zu entfernen. Ferner bitten wir, auch das Rauchen auf dem Friedhof zu unterlassen."


Polizei bittet Kirchen um Unterstützung

Foto: Polizei NRW
Foto: Polizei NRW

Die Polizei Duisburg bittet alle Kirchen in der Stadt um Mithilfe bei der Aufklärung vor allem älterer Gemeindemitglieder vor Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben.

 

Die Täter erschleichen sich das Vertrauen ihrer Opfer mit erfundenen Geschichten oder sie setzten sie am Telefon massiv unter Druck. Dazu behaupten die Betrüger beispielsweise, dass Geld- und Wertgegenstände bei ihren Opfern zuhause oder auf der Bank nicht mehr sicher seien oder auf Spuren untersucht werden müssten.

Download
LKA-Poster "Falsche Polizei"
LKA-Dokument-Poster-Falsche-Polizei.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Das TEAK-Team informiert

Ehrenamtkoordinatoren gesucht

Das Team für EhrenAmtsKoordination - kurz: TEAK - sucht dringend Verstärkung. Gut wäre es, wenn sich mindestens zwei Ehrenamtskoordinatoren/innen pro Gemeinde finden ließen.

Ausbildung für den ehrenamtlichen Beerdigungsdienst

Im September startet wieder ein neuer Kurs für den ehrenamtlichen Beerdigungsdienst im Bistum Essen. Interessenten können sich bim TEAK-Team melden.

TEAK lädt ein

Zwecks Förderung und Vernetzung der ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Gemeinden der Pfarrei St. Johann lädt das Team für EhrenAmtsKoordination TEAK im September zum lockeren gemeindeübergreifenden Kennenlernen und informativen Austausch an folgenden Terminen ein:

02.09. Treffen der Kommunionhelfer/innen
04.09. Treffen der Wortgottesdienstleiter/innen
09.09. Treffen der Lektoren/innen
18.09. Treffen der Katecheten/innen

 

Ein weiterer wichtiger Termin ist der Ehrenamtstag für die Pfarrei St. Johann am 3. November, beginnend mit dem Hochamt um 11.15 Uhr in der Abteikirche.

 

Die Begegnungen finden jeweils von 18.00-19.30 Uhr im Agnesheim (Holtener Str. 166, 47167 Duisburg) statt. Herzliche Einladung!


St. Johann hat weiteren Kirchenmusiker

Die Umsetzung des PEP-Projekts von St. Johann zur Erweiterung des kirchenmusikalischen Spektrums der Pfarrei im Bereich moderner Kirchenmusik geht voran. Jüngst konnte für dieses neue Aufgabengebiet Kirchenmusiker Peter Schäfer als neuer Mitarbeiter gewonnen werden.

 

Peter Schäfer ist vielen bekannt als Leiter des Projektchores ST. Clemens, der im April 2019 in St. Joseph das Musical "Amazing Grace" aufgeführt hatte.


Jeden Freitag der Sommerferien Orgelkonzerte in der Abtei

Drei Kirchen, sieben Organisten und jede Menge Musik: In den Sommerferien lädt das Bistum Essen wieder zu den sommerlichen Orgelkonzerten im Ruhrgebiet – in diesem Jahr nach Gelsenkirchen-Buer, Bottrop-Eigen und Duisburg-Hamborn.

Sommergrillen in St. Norbert

Foto: Pexels
Foto: Pexels

Nächstes und für dieses Jahr letztes Sommergrillen nach der Vorabendmesse in St. Norbert ist am 17. August um 18.30 Uhr. Herzliche Einladung!


Schulmaterialkammer öffnet wieder Mitte August

Bild: Christian Schmitt, Pfarrbriefservice.de
Bild: Christian Schmitt, Pfarrbriefservice.de

In diesem Jahr öffnet die Schulmaterialkammer für Familien mit Erstklässlern am 14. und 15. August von 15.00 bis 17.00 Uhr.  In der Woche vom 26. bis 29. August ist die Schulmaterialkammer für alle schulpflichtigen Kinder geöffnet.

 

Familien aus dem Duisburger Norden mit geringem Einkommen können für einen geringen Beitrag Schulmaterialien für ihre schulpflichtigen Kinder erhalten. Jeden ersten Mittwoch im Monat ist die Schulmaterialkammer von 16.00 bis17.00 Uhr geöffnet.

 

Die Schulmaterialkammer befindet sich im Pfarrheim St. Norbert, Norbertuskirchplatz 8, 47166 Duisburg.


Anmeldung zur Wallfahrt nach Kevelaer bis 23. August möglich

Bild: Ursula Graber In: Pfarrbriefservice.de
Bild: Ursula Graber In: Pfarrbriefservice.de

Am Wochenende, 7./8. September 2019, ist die diesjährige Wallfahrt der Hamborner Gemeinden nach Kevelaer.

 

Die Fußwallfahrt startet bereits am 07. September. Am Sonntag, 8. September fahren die Busse um 13.00 h von den gewohnten Abfahrtsorten ab. Die Hl. Messe wird von der Gemeinde Herz Jesu gestaltet.

 

Die Fahrtkarten zum Preis von 13,- € sind in den Gemeindebüros und im Pfarrbüro erhältlich. Die genauen Abfahrststellen des Busses werden noch bekannt gegeben.

 

Abfahrtszeiten der Busse:
Bus 1: 12.45h - Herz Jesu, Lehrer/Holtener Str./Bushaltestelle
Bus 1:13.00h - St. Hildegard, Obere Holtener Str. 28

Bus 2: 12.45h - St. Barbara, Fahrner Str. 60
Bus 2: 13.00h - St. Peter, Sandstr. 42

Bus 3: 12:45h - St. Joseph, Rennerstr. 18
Bus 3: 13.00h -  St.Johann/St. Norbert, Abtei-Friedhof/Bushaltestelle
Bus 3: 13.15h - St. Franziskus, Papiermühlenstr. 34

Letzter Verkaufstag der Karten ist der Freitag, 23. August.


St. Joseph lädt zum traditionellen Gemeindefest

Bild: Martin Manigatterer In: Pfarrbriefservice.de
Bild: Martin Manigatterer In: Pfarrbriefservice.de

Am Wochenende, 31. August / 1. September ist wieder Gemeindefest in St. Joseph an der Rennerstraße. Es beginnt am Samstag mit der Vorabendmesse um 17 Uhr. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum Dämmerschoppen auf dem Kirchplatz mit kühlen Getränken und einem kleinen Imbiss eingeladen.

Am Sonntag geht es dann  nach einem kurzen geistlichen Impuls um 11 Uhr mit den beliebten selbst gebackenen Kuchen aus dem Café Josephine  weiter. Ab 12.00 Uhr gibt es zudem leckere Erbsensuppe, Currywurst und Pommes, Crèpes, das kfd-Glücksrad und tolle Spielangebote JoJo-Jugend für die kleinen. Geplant ist unter anderem eine Hüpfburg.

Für den Aufbau am Samstag (13 Uhr) und den Abbau am Sonntag (18 Uhr) werden wieder fleißige HelferInnen gebraucht. Für das Café werden ebenfalls noch helfende Hände benötigt. Bitte bei Sr. Chantal melden.


Segensfeier für Babys am 1. September in St. Josph

©Nicole Cronauge/Bistum Essen
©Nicole Cronauge/Bistum Essen

Parallel zum diesjährigen Gemeindefest in St. Joseph an der Rennerstraße sind Familien mit ihren Neugeborenen am 1. September wieder zu einen  Segenfeier für ihre neugeborenen Kinder eingeladen. Der rund 30-minütige Gottesdienst  um 15.00 Uhr, zu dem die katholische und evangelische Kirche im Duisburger Norden zum nunmehr dritten Mal in diesem Jahr gemeinsam einladen,  steht erneut unter dem Motto „Willkommen im Leben, kleiner Segen“.

 

Eingeladen sind Familien mit Babys bis zu einem Jahr sowie alle, die sich den Kindern verbunden fühlen. Alle sind herzlich willkommen, egal welcher Konfession oder welchem Glauben sie angehören. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


"Bibellounge und Knäckebrot" auf 4. September verschoben

Die monatliche Bibellounge und Knäckebrot" in der Kommunität der Missionsärztlichen Schwestern an der Fahrner Str. 60 wird im September um eine Woche auf den 4. September vorverlegt. 

 

Anschließend finden die Treffen wieder wie gewohnt jeweils am zweiten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr statt. Im Einladungsflyer heißt es hierzu: "Wir wollen uns von Gottes Wort ansprechen lassen und uns darüber austauschen, was Gott uns damit heute sagen will. Im Mittelpunkt steht dabei das Evangelium des nächsten Sonntags, dieses Mal die Taufe Jesu und damit auch unsere eigene Taufe. Im Anschluss gibt es noch die Möglichkeit, das Gespräch bei einem einfachen Abendessen fortzusetzen."



Allgemeine Nachrichten aus der Pfarrei

Die Gremien unserer Pfarrei

Sitzungstermine Pfarrgemeinderat

26.03.2019 in St. Hildegard
17.06.2019 in St. Barbara
11.09.2019 in St. Johann (Abteizentrum)
14.00.2019 in Herz Jesu (Agnesheim)

immer um 19:30 Uhr


Anträge zur Weiterbildung im Ehrenamt nur über TEAK

Das Team für Ehrenamtskoordination, kurz TEAK, informiert darüber, daß alle Anträge zur Weiterbildung

von Ehrenamtlichen über das TEAK mit entsprechendem Formular gestellt werden müssen.

Dies gilt ab dem 01.01.2018. Das TEAK ist bei der Antragstellung gerne behilflich.

Bei einer anderen Vorgehensweise ist eine Übernahme der Kosten nicht gewährleistet.

Das Formular finden Sie unter:
 http://ehrenamt.bistum-essen.de/fileadmin/redaktion/Download_Center/Antrag_auf_Erstattung_der_Fortbildungskosten_beschreibbar.pdf  


Führungen durch die Abtei Hamborn

Abtei-Führung                

Anmeldung: tourismusbuero@abtei-hamborn.de

 

Tel. 0203-54472600

Bischof bestätigt Votum der Pfarrei

Am 12. Oktober hat Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck das Votum der Propsteipfarrei St. Johann, Duisburg-Hamborn zur Umsetzung des Pfarreientwicklungsprozesses (PEP) bestätigt.

Download
Die Bestätigung des Bischofs im Wortlaut hier
Bestätigung des Votums durch den Bischof
Adobe Acrobat Dokument 368.0 KB

Das Votum zum PEP im Wortlaut

Download
Votum zum Pfarrentwicklungsprozess der Pfarrei St. Johann in Duisburg-Hamborn
Hier finden Sie den kompletten Wortlaut unseres Votums.
Endgültiges Votum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 867.2 KB

Kath. Kirchengemeinde - Propstei St. Johann

Pfarramt St. Johann

An der Abtei 2

47166 Duisburg

Tel.: 0203 55 42 81

st.johann.duisburg-hamborn@bistum-essen.de