Woche der Gold-Handys

„Woche der Gold-Handys“ – Machen auch Sie mit!

Beteiligen Sie sich an der Mitmach-Aktion des Katholischen Hilfswerks missio und bringen Sie Ihre alten Handys zum Recycling in unsere Aktionsbox im Pfarrbüro St. Johann, An der Abtei 2 in Du-Hamborn oder im Petershof in Marxloh, Mittelstr. 2. Auf diese Weise helfen Sie doppelt: Erstens werden die wertvollen Rohstoffe und Edelmetalle, wie Gold und Coltan, die sich in den vielen Altgeräten befinden, in Europa aufbereitet und wiederverwertet. Dies ist ein konkreter Beitrag zur Nachhaltigkeit und gegen den Krieg um die Bodenschätze im Ostkongo. Und zweitens erhält missio von der Verwertungsfirma 

                                                                  Mobile-Box für jedes Handy bis zu einem Euro für Hilfsprojekte im Kongo.

                                                                  Die Aktion startet am 01. September 2017 und dauert min. bis Ende Oktober 2017.

 

                                                                  Wir freuen uns über möglichst viele Handys, die wir an missio weitergeben können.                                                                             Herzlichen Dank!


KiPa Kids Day in Herz Jesu

 

Einladung zum KiPa Kids Day

Kinder willkommen am Samstag, 16.9.17

in der Zeit von 12:00 -17:00h, Holtener Str. 176

neben der Herz Jesu Kirche, Du-Neumühl.


Flohmarkt am Dom in Essen

 

Samstag, 16.9.17 in der Zeit von 10:00h bis 16:30h findet der Flohmarkt am Dom, Kettwiger Str. Essen, statt.

…ein buntes Programm mit: Kinderaktionen, Live-Musik, Kaffee, Waffeln u. Kuchen u. viele Flohmarktstände mit Büchern, Kleidung, Porzellan….


Ökumenisches Fest in Bochum

Wie im Himmel so auf Erden

Ökumenisches Fest

Einladung zum Ökumenischen Fest am 16.9, in Bochum

In einer einmaligen Zusammenarbeit richten der Deutsche Evangelische Kirchentag, das Zentralkomitee der Katholiken, die Evangelische Kirche in Deutschland und die Deutsche Bischofskonferenz am Samstag, 16. September ein ökumenisches Fest in Bochum aus.

Nähere Informationen zum Rahmenprogramm finden Sie im Vorfeld unter

                                                            https://www.Bochum-katholisch.de/. oder www.oekf2017.de


kfd

kfd Abendwallfahrt des Diözesanverbandes am 21.  September 2017 zur

Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung nach Esen.

Starke.Frauen.Macht- Das Wirken der Fürstäbtissin

                               Franziska Christina in Essen Steele.

                               Beginn: 19.30 Uhr, Ende: ca. 22.00 Uhr

                               Bei Interesse bitte bei Barbara van de Lücht melden:0203-6013240 oder barbara.vdl@web.de

 

                              Einladung zum Kampagnenfinale des kfd Bundesverbandes in Köln.

                              Samstag, 30. 09. 2017 in der Zeit von 11.00 – 14.15h Freuen Sie sich auf ein buntes Programm.

                              Damit wir keine Parkplatzsorgen haben müssen, fahren wir an diesem Tag mit dem Zug nach Köln. Wenn Sie Interesse haben                               mitzufahren, melden Sie sich bitte bei Barbara van de Lücht (0203-6013240) an. Dann können die Fahrkarten im Vorfeld                                           bestellt werden.


Krabbelgottesdienst in St. Barbara   -   nächster Termin: 24.09.2017

Einmal im Monat ist es soweit:

In St. Barbara spielt sich das große Krabbeln ab.

– Nein, das hat nichts mit dem gleichnamigen Trickfilm zu tun, auch nichts mit Ungeziefer, sondern eher mit den kleinsten Mitgliedern unserer Gemeinde. Die sind nämlich mit ihren Familien herzlich zum Krabbelgottesdienst eingeladen. Wobei „Krabbel“-Gottesdienst auch relativ ist. Meine Tochter konnte bei ihrem ersten Besuch noch nicht richtig krabbeln, während bei den letzten Treffen die meisten Besucher schon mehr tippeln oder richtig laufen konnten. Also auf das „Krabbeln“ kommt es gar nicht an.

Auf was dann? Wir möchten unseren Minis Gott näher bringen, ihnen die Möglichkeit geben, Gott und den Raum „Kirche“ kennen zu lernen.

Wie das? Vielleicht mag man denken, die Kleinen verstehen das eh noch nicht, und dass es erst Sinn macht, die Kinder in die Kirche zu bringen, wenn sie auch die ersten biblischen Geschichten begreifen können.

Wir glauben, die Kinder bekommen mehr mit, als man meint. Jetzt, in den ersten Lebensjahren, werden so viele Grundsteine gelegt, die später ihr ganzes Leben prägen und beeinflussen. Da ist es doch schön, wenn sie jetzt schon erfahren, da gibt es einen Gott, der mich liebt. In unseren Mini-Gottesdiensten (Dauer ca. 30 Minuten) singen wir gemeinsam ein paar Mitmachlieder und hören interaktiv eine Geschichte aus der Bibel. Am Ende gibt es

für die Erwachsenen noch einen kleinen Impuls zum Mitnehmen. Nebenbei können die Kinder (und natürlich auch

die Eltern) untereinander Kontakt aufnehmen.

 

Neugierig geworden? Dann kommen sie doch mal ganz unverbindlich vorbei. Größere Geschwisterkinder sind natürlich auch willkommen.

In der Regel findet der Krabbelgottesdienst am vierten Sonntag im Monat um 11 Uhr im Altarraum statt

(Aktuelle Informationen finden Sie stets vorab im Aushang und auf der Gemeindehomepage von St. Barbara).

 


Aller Länder Frauen

ALLER FRAUEN LÄNDER-

Frühstück und Begegnung

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was sich hinter der ein oder anderen Tür, in der Nachbarschaft, im Arbeitsleben oder auch im eigenen Kopf- und Gefühlsleben verbirgt?

Klopfen Sie an und gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Lernen Sie neue Frauen und mit ihnen andere Sicht- und Denkweisen kennen.

Herzliche Einladung zum gemeinsamem Frühstück

Von 10:00h bis 11:30h – Kosten: 4.00€

Donnerstag, 31.8.17  FBS Hamborn,

                                                           An der Abtei 1

                                                           Donnerstag, 28.9.17 DITIB Begegnungsstätte,

                                                           Warbruckstr. 51

                                                           Donnerstag, 30.11.17 Familienzentrum St. Peter, Mittelstr. 2a

 


Bistum Essen - Wallfahrt

Wallfahrt nach Santiago de Compostela 2018

anläßlich des 60-jährigen Bistumsjubiläum, vom 13.10.-21.10. 2018. Weitere Infos entnehmen Sie den ausliegenden Flyern.


Ehrenamt

Liebe Gemeindemitglieder,

um die erste Phase der Ehrenamtserhebung abzuschließen, bitten wir Sie, die Ihnen zur Verfügung gestellten Erfassungsbögen den Koordinatoren persönlich oder im Umschlag dem Pfarr/Gemeindebüro zukommen lassen.

Diejenigen unter Ihnen, die in der Gemeinde St.Johann mit ihren vielen Kirchtürmen ein Ehrenamt bekleiden und noch keine Unterlagen vorliegen haben, können diese persönlich bei Annette Winter, Hiltrud Weinforth oder Andreas Lauenburger bekommen. Ebenfalls möglich ist es sich an folgende Mailadresse zu wenden:

TEAK-st.johann-duisburg-hamborn@bistum-essen.de

Den Abgabetermin setzen wir auf den 31.10.2017 fest.

Vielen Dank für ihre Mitarbeit

Ihr TEAK   (Team Ehrenamtskoordination)



Restaurierung der Orgel in der Abteikirche

 

Ab Montag, 24. Juli 2017 beginnen umfangreiche Restaurierungsarbeiten an der Orgel in der Abteikirche.

Bis voraussichtlich Dezember werden diese Arbeiten andauern. In dieser Zeit werden wochentags die Hl. Messen in der Klosterkapelle gefeiert. Sie erreichen uns über den Zugang des Abtei-Gymnasium.

Hl. Messen werktags in der Klosterkapelle

Montags: 8:00h; dienstags bis samstags: 12:00h

Die Sonntagsmessen werden in der Abteikirche gefeiert. 11:15h und 19:00h.

Bitte beachten Sie die Hinweise in der Pfarrnachrichten und auf der Homepage St. Johann.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Kath. Kirchengemeinde - Propstei St. Johann