Aktuelle Nachrichten

der Pfarrei St. Johann


Terminheft für die Advent- und Weihnachtszeit ist da

Das neue Terminheft liegt ab sofort an allen Kirchenstandorten unserer Pfarrei aus. Sie finden hier wieder einen umfassenden Überblick über alle Gottesdienste und besonderen Angeboten unserer Pfarrei in der Advent- und Weihnachtszeit.

Download
Termine zur Advents- und Weihnachtszeit 2019/20
Termine_Weihnachten-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB


Machen Sie mit beim lebendigen Adventskalender!

In der Gemeinde St. Johann in Hamborn werden wieder 23 Familien, Gruppen oder Alleinlebende gesucht, die bereit sind, an je einem Abend Gastgeber vor der eigenen Haustür zu sein und eine kleine Adventsfeier zu gestalten. Zum äußeren Rahmen gehört dabei die festliche Dekoration eines Fensters der Wohnung, des Hauses oder eines Ladenlokals, das mit der Zahl des betreffenden Tages im Advent geschmückt wird. Dort kommt man dann für eine halbe Stunde zusammen und besinnt sich mit Liedern, Geschichten und Lichtern auf das Kommen Jesu in dieser Welt.


Der/die Gastgeber können Heißgetränke und Kekse reichen. Gerne darf ein Impuls vorbereitet werden. Alles findet draußen und nicht in den Häusern statt, so dass auch der eine oder andere Zufallsgast spontan dabei sein kann. Sie bestimmen selber, zu welcher Uhrzeit Sie beginnen möchten. Wer Interesse hat als Gastgeber mitzumachen, melde sich bitte bei Klemens Traut unter der E-Mail-Adresse advent@traut-gere.de. Sie können sich aber auch direkt in den Terminkalender eintragen (bitte mit Angabe von Uhrzeit und Adresse) unter https://ogy.de/advent2019


Predigtreihe "Ein Jahr in der Schule der Propheten"

„Ein Jahr in der Schule der Propheten" - so lautet das Thema des neuen Kirchenjahres vom 1. Advent 2019 bis zum Christkönigssonntag 2020. Unter diesem Motto findet in der Adventszeit eine kleine Predigtreihe statt, die von Abt Albert, Pater Altfried und Gemeindereferent Bernd Hullmann gestaltet wird.

 

Die Prediger werden verschiedene Gotteshäuser der Pfarrei zu unterschiedlichen Zeiten besuchen und dort je eine Predigt zu den folgenden Themen halten:

  • „Prophetie gestern – Prophetie heute“ (Abt Albert/B)
  • „Kohelet – oder geht es etwa um nichts?“ (Bernd Hull-mann/C) 
  • „Mit dem Kopf durch die Wand – muss Prophetie immer weh tun?“ (Pater Altfried/A).

Die genauen Termine der Predigten entnehmen Sie bitte dem Gottesdienst-Plan.


Obdachlose können wieder im St. Peter übernachten

Seit dem 13. November ist die Kirche St. Peter in Marxloh nachts wieder für Obdachlose geöffnet. In der ersten Nacht haben hier bereits neun Menschen übernachtet. Pater Oliver und sein Team sind für jede Hilfe dankbar.

 

Die weiteren Hilfsmöglichkeiten im Petershof (Duschmöglichkeit, Kleiderausgabe, kostenloses Mittag-essen, medizinische Betreuung) werden ebenfalls weiter bereitgehalten. Derzeit läuft eine Initiative im Rat der Stadt, im Umfeld der Kirche dauerhaft einen Container zu installieren.


Irish-Folk-Konzert mit der Band "Ring of Kerry"

In St. Barbara ist das Irish-Folk-Konzert mit der "Band Ring of Kerry" in der Adventzeit längst Tradition geworden. Auch in diesem Jahr sind alle am 7. Dezember ab 19 Uhr herzlich zum Weihnachtskonzert in den Gemeindesaal geladen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.
 
Tickets zum Preis von 10,-€ sind  im Gemeindebüro und bei Lotto Losacker auf der Fahrner Straße erhältlich oder können auch online unter tickets@rettet-st-barbara.de reserviert werden!  An der Abendkasse werden ebenfalls Tickets (13,-€) erhältlich sein.


kfd St. Joseph/St. Johann fährt zum Weihnachtsmarkt

Die kfd St. Joseph/St Johann lädt am 14. Dezember wieder zum gemeinsamen Ausflug eines besonders schönen Weihnachtsmarkts. Diesmal geht es nach Wuppertal zum Weihnachtsmakt auf Schloss Lüntenbeck.
 
Abfahrt ist um 12:00 Uhr ab Alleestr. an St. Joseph. Die Rückfahrt ist für 17:00 Uhr geplant. Der Ausflug kosten inkl. Eintritt für kfd-Mitglieder 14,00 €, für Nicht-Mitglieder 20,00 €. Anmelden kann frau sich bei  Andrea Maul, Tel.: 0203-583199


Projektchor St. Joseph probt am 7. und 22. Dezember

Auch in diesem Jahr will der Projektchor St. Joseph die Messe am 2. Weihnachtstag um 9.30 Uhr in der Kirche St. Joseph an der Rennerstraße wieder musikalisch begleiten.

 

Alle sind herzlich eingeladen, mitzusingen. Die Proben finden statt am Samstag, 7.12., 10.00 Uhr und am Mittwoch, 18.12., 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Joseph.


Ghana-Kreis lädt ein

Der Ghana-Arbeits-Kreis lädt am 14. Dezember zu einem Ghana-Abend.  "Tue Gutes und Sprich darüber... das wollen wir gemeinsam tun!"  Das Projekt "Schule für Ghana" trägt Früchte.
Wir möchten euch zeigen, wo wir außerdem anpacken können und unserer Partnergemeinde mit unserer Unterstützng weiterhelfen wollen.
 
Es beginnt mit der Vorabendmesse und der Trommelgruppe "Ngoma Kimpwanza - Trommeln für den Frieden", anschließend geht es in den Gemeindesaal St. Joseph zum Unterhaltungsprogramm mit Fotopräsentation sowie ghanaischen Köstlichkeiten, dem Cashew Cocktail und dem in Ghana und auch hier sehr trendigen Bananabread. Herzlichen Einladung.


Musik- und Kunstschule gibt Konzert in der Abteikirche

Am Dienstag, 17. Dezember 2019, 17.00 Uhr präsentiert der Bezirk Nord der Musik- und Kunstschule Duisburg ein Weihnachtskonzert unter dem Titel „Fröhliche Weihnacht überall“. Der Eintritt ist frei.

Leitung: Bettina Reiter

Lesung: Wolfgang Schwarzer.

Download
Flyer zum Konzert der Musik- und Kunstschule
Konzert_Musikschule_12-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 449.2 KB

Bibelgespräch mit Pater Gereon

Am Dienstag, 17. Dezember, 17 Uhr findet in der „Altenstube“ des Hamborner Abteizentrums das nächste Bibelgespräch statt. Gäste sind herzlich willkommen!


Ökumenische Nacht der Lichter

Zum ersten Mal findet in Duisburg eine „Nacht der Lichter“ am 1. Februar 2020 um 19 Uhr in der Kirche St. Ludger statt.


Verschiedene evangelische und katholische Taizégruppen aus dem gesamten Stadtgebiet werden die „Nacht der Lichter“ gemeinsam gestalten. Das Gebet wird ganz im Geiste von Taizé nach dem Motto „mit Gesängen beten“ stattfinden. Danach wird es ein offenes Singen und Musizieren geben.



Allgemeine Nachrichten aus der Pfarrei

Herz-Jesu bietet Katechesestunden für Neuankömmlinge

Georgia Tepaß aus der Gemeinde Herz-Jesu in Duisburg Neumühl lädt Neuankömmlinge, die katholisch werden und sich auf die Taufe und die Kommunion vorbereiten wollen, herzlich ein, an Katechesestunden teilzunehmen. Weiterhin sind auch alle herzlich willkommen, die erst vor kurzem katholisch wurden und den neuen Glauben vertiefen wollen.

 

Es werden die Grundgebete gelernt, verschiedene Bibeltexte besprochen und erklärt. Gemeinsam werden Gottesdienste besucht. Die entsprechenden Evangelien werden vorher und nachher gesprochen und das Gehörte erklärt. Außerdem stehten gemeinsame Besuche von
Gemeindefesten auf dem Programm, um die Neuchristen in die Gemeinden zu integrieren. Und es werden Ausflüge mit Kirchenbesichtigungen an Orte wie Kevelaer, Paderborn, Köln und Aachen unternommen.

Die Flüchtlingskatechese ist nur durch die finanzielle Förderung des Bonifatiuswerkes aus Paderborn möglich. Das Projekt Lebenswert hat hierfür die Arbeitsstelle und einen Arbeitsraum eingerichtet. Fragen zu diesem Thema und Termine können mit Georgia Tepaß besprochen werden. Tel.-Nr. 01774590166.



Die Gremien unserer Pfarrei


Protokolle der Gemeindegremien

Die Protokolle der Gemeinderatssitzungen von St. Johann sowie des Pfarrgemeinderates stehen ab sofort hier auf unserer Website zum Lesen und Herunterladen bereit.


Führungen durch die Abtei

Abtei-Führung                

Anmeldung: tourismusbuero@abtei-hamborn.de

 

Tel. 0203-54472600

Bischof bestätigt Votum der Pfarrei

Am 12. Oktober hat Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck das Votum der Propsteipfarrei St. Johann, Duisburg-Hamborn zur Umsetzung des Pfarreientwicklungsprozesses (PEP) bestätigt.

Download
Die Bestätigung des Bischofs im Wortlaut hier
Bestätigung des Votums durch den Bischof
Adobe Acrobat Dokument 368.0 KB

Das Votum zum PEP im Wortlaut

Download
Votum zum Pfarrentwicklungsprozess der Pfarrei St. Johann in Duisburg-Hamborn
Hier finden Sie den kompletten Wortlaut unseres Votums.
Endgültiges Votum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 867.2 KB

Konzerttemine bis Anfang 2021 in der Abtei Hamborn online

Alle bisher schon feststehenden Termine von Serenadenkonzerten im Kreuzgang und Orgelkonzerten in der Abteikirche finden Sie hier.